Alexander Koppitsch Homok 2019

12,90 

Der Homok von Alexander Koppitsch wird aus verschiedenen weißen Trauben hergestellt, die auf sandigem Boden wachsen. “Homok” bedeutet auf Ungarisch “Sand” – nicht überraschend liegt der österreichische Weinberg direkt an der ungarischen Grenze am Neusiedler See. Wie der Titel schon sagt, konzentriert sich diese Linie von Alex und Maria auf die Eigenschaften des Terroirs. Der leicht trübe Naturwein ist erfrischend, leicht und hat pfirsich und grasige Noten. Ein bisschen hefig und nussig auch!

Style: Weiss

Craziness:

Vorrätig

 

Zusätzliche Information

Land

Österreichische Weine

Region

Burgenland

Weinbaugebiet

Neusiedlersee

Rebsorte

Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc, Weißburgunder

Boden

Sand

Ausbau

Akazienfass, Edelstahltanks, große gebrauchte Eichenfässer

Restsüße

Trocken

Alkoholgehalt

11%

Flaschengröße

0,75l

Gesamtschwefel

16mg/L

Craziness

2 – Ahh so schmeckt also Naturwein

Style

Frisch und leicht, fun, hefig

Acidity level

Wenig