Gut Oggau – Timotheus

34,80 42,40 

Der Timotheus ähnelt in vielen Punkten seiner “Nichte” Theodora. Neben seiner Mineralität ist er noch geschmacklich sintensiver. Der selbstbewusste “Onkel” zeigt eine gute Balance zwischen den Rebsorten Grüner Veltliner und Weissburgunder. Quitte, Haselnuss und Honig (trocken).

Craziness:

Auswahl zurücksetzen
 

Zusätzliche Information

Land

Österreichische Weine

Region

Burgenland

Weinbaugebiet

Neusiedlersee-Hügelland

Rebsorte

Grüner Veltliner, Weißburgunder

Boden

Kalkböden, Schiefer, Schotter

Ausbau

große gebrauchte Eichenfässer

Alkoholgehalt

12%

Gesamtschwefel

Ohne Zusatz von Schwefel, enthält Schwefel (natürlich – entsteht beim Gären)

Flaschengröße

0,75l

Restsüße

Trocken

Zertifikate

Biologisch, Demeter, Renaissance des Appellation

Craziness

2 – Ahh so schmeckt also Naturwein

Acidity level

Mittel