Schmelzer – Weissburgunder unfiltriert

18,00 

Der unfiltrierte Weißburgunder von Georg Schmelzer hat eine sogenannte malolaktische Gärung durchlaufen, bei der die Säuren der frischen Trauben zu milder Milchsäure umgewandelt wird. Dieser Vorgang verleiht diesem trüben Naturwein einen cremigen , fast buttrigen Geschmack. Der frische Duft erinnert uns an reife Pfirsiche und gelbe Äpfel. Der in Fässern Noten Wein erhält dadurch schöne Vanillenoten . Die schöne dunkle Farbe ist auf die längere Maischestandzeit zurückzuführen, du wirst daher einige schöne Tannine erkennen können!

Stil: Weiß

Craziness:

craziness 2 logo

Vorrätig

 

Beschreibung

Schmelzer Weissburgunder unfiltriert

Country Austria
Region/Village Burgenland/Neusiedlersee
Grape Variety Weissburgunder
Type of Soil Sand and gravel
Vinification 24 months in old oak barrel
Sugar Content Dry
ABV 13%
Size 75 cl
Total Sulphur Contains Sulfites
Certificates Demeter/ Renaissance des Appellations/Organic
Tasting Notes fresh, creamy, buttery, ripe peaches
Food Pairing
Video Recipe

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,3 kg
Größe 7 × 7 × 20,41 cm
Land

Österreichische Weine

Region

Burgenland

Weinbaugebiet

Neusiedlersee

Rebsorte

Weißburgunder

Boden

Sand, Schotter

Ausbau

große gebrauchte Eichenfässer

Restsüße

Trocken

Alkoholgehalt

13%

Größe

0,75l

Gesamtschwefel

Ohne Zusatz von Schwefel, enthält Schwefel (natürlich – entsteht beim Gären)

Zertifikate

Biologisch, Demeter, Renaissance des Appellation

Craziness

2 – Ahh so schmeckt also Naturwein

Style

aromatisch, Balanziert, Cremig

Passt gut zu:

Fisch, Gemüse, milder Käse, vegetarische Gerichte

Acidity level

Wenig bis Mittel

Tannin level

Wenig bis Mittel