Schmelzer – Weissburgunder unfiltriert 2018

16,90 

Der Weißburgunder unfiltriert von Georg Schmelzer hat eine sogenannte malolaktische Gärung durchlaufen: Dabei werden die Säuren(Apfelsäure) im Wein zu Milchsäure umgewandelt. Dieser Prozess verleiht diesem trüben Naturwein einen cremigen, fast butterartigen Geschmack. Sein frischer Duft erinnert an reife Pfirsiche! Durch die Fassreife erhält der Wein angenehm milde Vanillenoten.

Style: weiss

Craziness:

craziness 2 logo

Vorrätig

 

Zusätzliche Information

Land

Österreichische Weine

Region

Burgenland

Weinbaugebiet

Neusiedlersee

Rebsorte

Weißburgunder

Boden

Sand, Schotter

Ausbau

große gebrauchte Eichenfässer

Restsüße

Trocken

Alkoholgehalt

13%

Flaschengröße

0,75l

Gesamtschwefel

Ohne Zusatz von Schwefel, enthält Schwefel (natürlich – entsteht beim Gären)

Zertifikate

Biologisch, Demeter, Renaissance des Appellation

Craziness

2 – Ahh so schmeckt also Naturwein

Style

Cremig

Passt gut zu:

Fisch, Gemüse, milder Käse, vegetarische Gerichte

Acidity level

Mittel

Tannin level

Wenig