Quantum Winery

funky Naturweine

Ein neuer Hedonismus, den unser Jahrhundert haben will.” Die berühmten Worte von Oscar Wilde wurden für Florian Schuhmann-Irschiks Kern für seinen revolutionären Weinbaustil. Er schwört, 100% vergorenen Traubensaft zu machen – unberührt und ungefiltert. Er gibt eine Erklärung mit jeder Flasche ab; Seine Labels sind künstlerisch, also wundern Sie sich nicht, wenn Banksy auf einigen von ihnen auftaucht.

Quereinsteiger

„Lass ein Quantum Verrücktheit in dein Leben!“, Lautet das Motto des winzigen österreichischen Weinguts aus dem Weinviertel. Florian Schuman-Irschik hatte eine klassische Schauspielausbildung, bevor er alles aufgab und sich dem zuwandte, was ihm wirklich Freude bereitete: Naturweine zu produzieren. Er brachte einige kulinarische Erfahrungen aus seiner Familie mit, die ihn in die Welt des Weinbaus führten, die er seit 2014 betreibt.

Warum eingentlich Quantum Winery?

Das Weingut wurde nach der Entscheidung benannt, dass Florian nie ein größeres Weingut haben wollte, das er jetzt hat, um seine Menschlichkeit zu bewahren: nur genau ein Quantum! Auf diesen nur zwei Hektar mit zwischen 35 und 60 Jahre alten Reben experimentiert er, was zu einer bemerkenswerten Auswahl an natürlich vergorenen Säften führt.
Sie werden nicht viel über Florian erfahren, diesen ruhigen, zurückhaltenden Kerl aus einem Kleinstweinberg – aber Sie werden ihn an seinen wilden Etiketten erkennen. Banksy Graffities, verrückte Skizzen, Nirvana-Zitate, alles, was ein gutes 80er-Kind im Ärmel hat. Grunge, Punk und Garage Rock!

Nix dazu

Kein Wunder, er macht alles von Hand, bewirtschaftet biologisch und verwendet keine Pestizide oder Herbizide. Florian verfolgt auch im Keller einen minimalistischen Ansatz: spontane Gärung, keine Zusätze, keine Schönung oder Filterung.
Seine Weine sind nicht weniger experimentell. Seine Linie namens Schrödingers Katze wurde genau zu diesem Zweck gegründet. Das sind verrückte Weine, je nach Jahrgang. Manchmal orange, manchmal rot, mit einem Schuss Honig, manchmal kohlensäurehaltig, die Etiketten wechselnd. Sie wissen nie, was Sie bekommen.

Für manches gibt es keine Schublade

Florian macht auch einige leichte natürliche Rotweine, wie die Rot & Rosa oder die Herr Baumann-Serie. Ersteres ist eine interessante Mischung aus Rosé- und Rotwein, saftigen, fruchtigen Köstlichkeiten. Letzteres ist ein Gemeinschaftsprojekt mit einem anderen Winzer, Christoph Bauer.
Flo ist stolz auf seine sauberen Naturweine, sei es ein helles Orange mit einem leichten Gurkengeschmack (Ein Quantum Weiss) oder ein explosives rotes Pet Nat (Ein Quantum Enigma). Wir sind genauso stolz darauf, seine verrückte Auswahl und einen unserer Bestseller in unserem Online-Shop zu haben. Stöbere frei und achte auf den ständig wachsenden Bestand!

Quantum Winery Website